Einer der ersten Antiviren-Desinfektionsspender, der mit einer Fußsteuerung versehen ist und dadurch hygienischer ist als die herkömmlichen per Hand betriebenen Desinfektionsspender. 

Er dient der Verhinderung und Eindämmung von COVID-19 und anderen Pandemien und Epidemien, insbesondere an Orten, an denen eine
Händedesinfektion erforderlich und eventuell gesetzlich verpflichtend ist
(beispielsweise Geschäfte, Institutionen, öffentliche Gebäude, Industriezonen, Apotheken, Produktionshallen usw.). Die erneute Öffnung einiger Geschäfte und zeitlich auch Restaurants ist an hygienische Standards beziehungsweise einen Hygieneplan gekoppelt. Ein frei beweglicher Desinfektionsspender verhilft bei der Durchsetzung eines Hygieneplans. Dafür bieten wir:

EINEN INDUSTRIELLEN ANTIVIREN-DESINFEKTIONSSPENDER , DER
MECHANISCH MIT EINER FUßBEDIENUNG BETÄTIGT WIRD
Modell M-T-2020c

dezynfekcja_covid-19_spryskiwacz_M-T-2020c_2

Der Spender wird aus säurefestem Stahl gefertigt. Sein Nettogewicht beträgt nicht mehr als 10 kg und seine Höhe nicht mehr als 100 cm. Er befindet sich in einer stehenden Position. Das Gerät verfügt über einen Innenbehälter zur Aufbewahrung von Gefäßen mit Desinfektionsflüssigkeit. Zwei Behälter mit einem Fassungsvermögen von bis zu 5 Liter können dort angeschlossen werden. Die Dosierung der Flüssigkeit kann über einen Fußschalter in der Box stufenlos eingestellt werden. Abhängig von der Menge der einzelnen Dosierung reicht ein Liter der Desinfektionsflüssigkeit für 1.000 bis 20.000 Einzeldosierungen.

Für eine ausreichende Reinigung der Hände mit dem Desinfektionsmittel werden 1 bis 3 Milliliter (1-3ml) benötigt. 1 Liter Desinfektionsmittel reichen je nach Dosierung für 300 bis 1000 Personen. Die Einstellung der Dosis erfolgt intuitiv. Die Dosis wird eingestellt, indem eine Einstellschraube nach rechts oder links gedreht wird, wodurch der Weg des Fußpedals begrenzt wird.

Der größte Vorteil dieses Geräts ist die Fußsteuerung. Dadurch wird eine mögliche Übertragung von Viren und Bakterien über die Hände verhindert.  Die Fußsteuerung ermöglicht auch eine präzise Anwendung der gewünschten Menge an Desinfektionsmittel, welche auf die Hände aufgetragen wird. Die Menge hängt von der Anzahl der Betätigungen des Fußschalters und der eingestellten Dosis ab. 

Der M-T-2020c Spender ist einfach zu bedienen und benötigt keine regelmäßige Wartung oder Schmierung. Der Spender ist dazu sehr leicht zu reinigen, beispielsweise mit einem Hochdruckreiniger. 

Die rostfreien Materialien des Kastens sind widerstandsfähig gegen wechselnde Witterungseinflüsse, daher eignet sich der Spender optimal für Außenbereiche, wie z.B. an den Eingang von Geschäften, Institutionen und anderen öffentlichen Gebäuden. Eine Abtropfschale ist bei umweltfreundlichen Desinfektionsmitteln nicht unbedingt erforderlich.
Der Betrieb des Spenders ist vollständig mechanisch, daher ist eine Stromversorgung nicht erforderlich.

Der Spender kann mit den gängigen Desinfektionsmitteln der Hersteller wie beispielsweise Orlen, Agapit, Merida, Polfa, Schulke oder ähnliche genutzt werden. 

Das Anhaften von Schadstoffen oder Dreck am Fußanlasser und an der Sprühlanze wurde auf ein Minimum reduziert. Die Durchmesser der Rohrprofile wurden speziell so entwickelt, dass Schadstoffe auf der Oberfläche nur schwer verbleiben können. Form und Querschnitt der Sprühlanze machen es unmöglich, sich an den Spender anzulehnen oder zusätzliche Gegenstände daran aufzuhängen. Die Form des Fußschalters hat eine selbstreinigende Funktion.

Das Gerät ist gegen jeglichen unbefugten Zugriff geschützt. Der Spender kann durch seine Konstruktion sowohl vorübergehend als auch dauerhaft am Boden installiert werden (z.B. ein Schutzseil oder eine Fixation am Boden). Alle technischen Details sind in einer Broschüre enthalten, die wir auf Anfrage an Interessenten versenden.

Die Wartung und Instandhaltung wird vom Hersteller übernommen.
Mecha-Tec Sp. z o.o. Cząstków Mazowiecki 7, 05-152 Czosnów
Kontakt: info@mecha-tec.pl

Im Paket des M-T-2020c sind Aufkleber, welche den Nutzer des Geräts über den Verwendungszweck und die Nutzung informieren. Beigefügt sind außerdem Aufkleber, die den Nutzer über die Art des Desinfektionsmittel und das Verfallsdatum informieren. Es wird empfohlen, beide Aufkleber an der Außenseite des Spenders anzubringen. Dadurch soll eine erhöhte Sichtbarkeit der Informationen gewährleistet werden. Eine Vorlage, wie die Aufkleber am besten angebracht werden sollten, wird auf Anfrage per E-Mail zugesandt.


M-T-2020 wurde im Auftrag von INTER CARS  hergestellt.

INTER CARS ist der erste Nutzer des M-T-2020c Spenders, der zur Bekämpfung und Eindämmung der COVID-19-Pandemie hergestellt wurde (03.2020).

Konstruktion und Design des Geräts sind gesetzlich geschützt.
M-T-2020c ist ein eingetragenes Warenzeichen.

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.

Zastosowane autorskie rozwiązania konstrukcyjne – prawem chronione.
Znak towarowy M-T-2020c – zastrzeżony.
Ochrona prawna inwestycji:
Kancelaria Prawna
Bogdan Klimaszewski
02-034 Warszawa ul. Wawelska 78/5